Bilder vom Radwandertag des Gesangvereins EINTRACHT Halberstung

Zu einem Wandertag auf Fahrrädern hatte die Vereinsführung des Halberstunger Gesangvereins alle Sängerinnen und Sänger mit Partnern, alle Mitglieder des Kinderchores mit den Eltern, sowie die Theatergruppe des Vereins eingeladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen startete man am Sonntag nach dem Mittagessen mit "Kind und Kegel" zu einer Tour durch die Rheinebene. Die Strecke für die rund 60 Teilnehmer war so gewählt, dass man bis auf wenige Ausnahmen auf Nebenwegen fuhr. Wichtige Anlaufstation der Radtour war die "Straußenfarm Mhou" beim Lindenhof in Schwarzach. Hier stießen weitere Vereinsmitglieder, die nicht mit dem Rad fahren konnten, hinzu. Der Inhaber der Farm Christoph Kistner persönlich bot den wissbegierigen Halberstungern ein breites Informationsspektrum zum Thema Strauße und deren Aufzucht. Es ist schon erstaunlich mit wie viel "Herzblut" die vor elf Jahren begründete Brut- und Zuchtstation aufgebaut und stetig weiter entwickelt wurde. Nur wenigen der Besichtigungsteilnehmer war zuvor bekannt, die in Europa führende Straußenfarm in unmittelbarer Umgebung zu haben. Die muntere Schar, deren Alter sich vom 4-Jährigen auf dem Kindersitz bis hin zum 80-jährigen Radler erstreckte, setzte die Tour danach durch den "Hohlerwald" über Stollhofen und Söllingen vorbei am neuen "Polder" nach Hügelsheim fort. Beim Spielplatz am Hügelsheimer Stadion hatten die Organisatoren Stefan Huber und Jürgen Gushurst eine Raststation eingerichtet, die von Jung und Alt gleichermaßen genossen wurde. In der Gewissheit, dass auf einem in der Heimat eigens für die Vereinsmitglieder eingerichteten Festplatz reichlich Getränke und Gegrilltes auf die Radwanderschar wartet, wurde die Rückfahrt nach Halberstung rasch bewältigt. Als sich alle gestärkt hatten und bevor man zum feuchtfröhlichen Teil über ging, dankte der Vereinsvorsitzenden Andreas Lorenz den beiden Organisatoren für ihr Engagement, der Familie Steimer für das Gastrecht und allen Teilnehmern für ihr Dabeisein.
(klk)

DSC00276.JPG

DSC00277.JPG

DSC00278.JPG

DSC00279.JPG

DSC00280.JPG

DSC00281.JPG

DSC00282.JPG

DSC00283.JPG

DSC00284.JPG

DSC00285.JPG

DSC00286.JPG

DSC00287.JPG

DSC00288.JPG

DSC00289.JPG

DSC00290.JPG

DSC00292.JPG

DSC00293.JPG

DSC00294.JPG

DSC00295.JPG

DSC00296.JPG

DSC00297.JPG

DSC00299.JPG

DSC00300.JPG

DSC00301.JPG

DSC00302.JPG

Dsc00271.jpg

Dsc00272.jpg

Dsc00273.jpg

Dsc00274.jpg

Dsc00303.jpg

Dsc00304.jpg

Dsc00305.jpg

Dsc00308.jpg

Dsc00309.jpg

Dsc00310.jpg

Dsc00316.jpg

Dsc00317.jpg

Dsc00318.jpg

Dsc00319.jpg

Dsc00320.jpg

Dsc00321.jpg

Dsc00322.jpg

Dsc00323.jpg

Dsc00324.jpg

Dsc00325.jpg

Dsc00326.jpg

Dsc00327.jpg

Dsc00328.jpg

Dsc00329.jpg

Dsc00330.jpg

Dsc00331.jpg

Dsc00332.jpg

Dsc00334.jpg

Dsc00335.jpg

Dsc00336.jpg

Dsc00337.jpg

Dsc00338.jpg

Dsc00339.jpg

Dsc00340.jpg

Dsc00341.jpg

Dsc00342.jpg

Dsc00343.jpg

Dsc00344.jpg

Dsc00345.jpg

Dsc00346.jpg

Dsc00347.jpg

Dsc00348.jpg